Militärdiktatur in Brasilien: “Folter ist eine Wunde, die für immer blutet”

Brasilien ist bis heute geprägt von den Jahrzehnten der Militärdiktatur und ihren Verbrechen. Für den künftigen Präsidenten Jair Bolsonaro sind die Machthaber von damals Helden – er verhöhnt ihre Opfer.

Screenshot Spiegel Online

Continue reading

Advertisements